Routine • Factum
Factum steht für zielgruppen- und anwenderInnen-orientierte Motiv- und Bedürfnisforschung. Der Schwerpunkt liegt auf Mobilität und sozialer Innovation.
Öffentlicher Verkehr, Verhaltensänderung, Vigilanz, Radfahren, Gehen, Verkehrssicherheit, IKT, Digitalisierung, Automatisierung, Autonomes Fahren, Mobilitätsbedürfnisse, Barrierefreiheit, Assistenzsysteme, Lebensqualität, Raumqualität, Haltestelle, Kampagne, Kinder, Jugendliche, SeniorInnen, Demenz, Multimodales Mobilitätsverhalten, Qualitative und quantitative Forschungsmethoden, Interviews, Fokusgruppen, Beobachtungen, Statistische Analysen, Literaturstudien
16919
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16919,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
Fördergeber

bmvit, FFG

Partner

Traffic Consultants GmbH, Universität Graz, Institut für Sportwissenschaft, ITS Vienna Region (Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH)

Zeitraum

2017 - 2018

Category
Gesundheit & Nachhaltige Mobilität, Öffentlicher Verkehr
Tags
Bewegung, Öffentlicher Verkehr
About This Project

Um physische und psychische Gesundheit zu fördern, empfiehlt die WHO für Erwachsene 10.000 Schritte pro Tag. Allerdings liegen viele Erwachsene unter diesem Wert. Das Ziel des Routine-Projekts war es, herauszufinden, inwieweit die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu mehr pyhsischer Aktivität beiträgt. Dabei wurden erstmals empirische Daten über das tatsächliche Bewegungspotential des öffentlichen Nahverkehrs erhoben.

Das Projektteam entwickelte einen Fitness-Reiseplaner, der Auskunft über dieses Bewegungspotential gibt. Die Ergebnisse des Projektes zeigen, dass Personen, die den öffentlichen Verkehr nutzen, auf ihren Alltagswegen einen ansehnlichen Teil der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen täglichen körperlichen Bewegung ausüben können.

 

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier.