VRUITS • Factum
160
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-160,bridge-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-theme-ver-18.0.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

VRUITS

Improving the Safety and Mobility of Vulnerable Road Users through ITS Applications
Fördergeber

FP7-TRANSPORT-2012-MOVE-1

Date
Category
Automatisierung & Digitalisierung, Ungeschützte VerkehrsteilnehmerInnen
About This Project

Das Ziel des Projekts VRUITS ist, bestehende technologische Lösungen zur Verbesserung der Sicherheit und des Komforts von FußgängerInnen,  Rad-, Moped- und MotorradfahrerInnen  weiter zu entwickeln. Der Fokus liegt dabei im gesamten Projekt auf den verletzlichen VerkehrsteilnehmerInnengruppen. Die Partizipation der Zielgruppen ist über den gesamten Projektverlauf gegeben.