KlimaEntlaster: Mit dem Lastenrad zum Radgipfel • Factum
Factum steht für zielgruppen- und anwenderInnen-orientierte Motiv- und Bedürfnisforschung. Der Schwerpunkt liegt auf Mobilität und sozialer Innovation.
Öffentlicher Verkehr, Verhaltensänderung, Vigilanz, Radfahren, Gehen, Verkehrssicherheit, IKT, Digitalisierung, Automatisierung, Autonomes Fahren, Mobilitätsbedürfnisse, Barrierefreiheit, Assistenzsysteme, Lebensqualität, Raumqualität, Haltestelle, Kampagne, Kinder, Jugendliche, SeniorInnen, Demenz, Multimodales Mobilitätsverhalten, Qualitative und quantitative Forschungsmethoden, Interviews, Fokusgruppen, Beobachtungen, Statistische Analysen, Literaturstudien
16820
post-template-default,single,single-post,postid-16820,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

KlimaEntlaster: Mit dem Lastenrad zum Radgipfel

KlimaEntlaster: Mit dem Lastenrad zum Radgipfel

Vom 27.5 bis 29.5.2019 findet der Radgipfel in Graz statt. Wer von Wien aus Graz mit dem Fahrrad erreichen will, hat die Möglichkeit sich vom 24.5. bis 26.5. der „Cargobike Gipfeltour“ anzuschließen. Die Projekte Thinkport VIENNA, aspern.mobil LAB und KlimaEntLaster wollen mit dieser Fahrt das Potential emmissionsfreier Verkehrsmittel aufzeigen.

Mehr Information zur Fahrt (Abfahrtszeiten, Kontaktdaten) finden Sie unter:

https://www.facebook.com/events/320707558610829