Team - Geschäftsführung

Dr. Christine Chaloupka-Risser

Geboren in Wien, Doktor der Philosophie an der Universität Wien (Psychologie und Pädagogik), Eignerin von FACTUM

Studium der Psychologie an der Universität Wien; postgraduelle Ausbildung als klinische und Gesundheitspsychologin sowie Verkehrspsychologin nach § 20 FSG-GV, Nachschulungstrainerin nach FSG-NV

1982-1987 beschäftigt am Kuratorium für Verkehrssicherheit als Verkehrspsychologin (Einsatzbereiche: Eingungsdiagnostik, Forschung und Verkehrserziehung)

Seit 1988 Arbeit als Konsulentin und Geschäftsführerin der Firma FACTUM: Durchführung von Kursen für behinderte Jugendliche in den Bereichen Lebenspraxis und Kommunikation sowie generell im Feld der sozialwissenschaftlichen Forschung mit Schwerpunkt sozialpsychologischer Aspekte im Bereich Verkehr

Gründungsmitglied von INFAR (Institut für Nachschulung, Fahrer-Rehabilitation und Diagnostik, 1989), Landesstellenleiterin INFAR Wien. Der Verein beschäftigt sich mit Eignungsdiagnostik, der Durchführung gruppendynamik-basierten Nachschulungs- sowie Präventionskursen aufgrund der Ermächtigung durch das Bundesministerium für Verkehr.

Durchführung von Projekten sowie Abhaltung von Referaten zum Problem Fahren unter Beeinträchtigung von Drogen und Alkohol. Marketing von Verkehrssicherheitsmaßnahmen für spezielle Gruppen (z.B. Jugendliche und Senioren), u.a. im Rahmen von Kongressen wie ICADTS (International Council on Alcohol, Drugs and Traffic Safety)