FACTUM

Verkehrs- und Sozialanalysen

 

FACTUM ist eine private Forschungseinrichtung mit dem Schwerpunkt Mobilitäts- und Verkehrsforschung.

Seit 1988 betrachtet FACTUM Mobilität und Verkehr aus einer sozialwissenschaftlichen und psychologischen Perspektive. Als zentrale Aufgabe wird die Entwicklung und Verwendung von Instrumenten angesehen, die eine adäquate Erforschung des menschlichen Verhaltens, der Motive und Bedürfnisse ermöglicht. Damit einhergehend nimmt die Frage der Lebensqualität und des Lebensstils eine wesentliche Rolle ein.

Mit seinen Studien leistet FACTUM einen Beitrag zur Lösung der heutigen Mobilitäts- und Verkehrsproblematik, wobei die Bedürfnisse und Interessen der Menschen im Zentrum stehen. Das ist unter anderem eine Frage der Interessensabwägung:

“Alle reden von einem menschengerechten Verkehr,
man ist sich nur nicht einig, wie er aussehen soll”.

R. Risser